Erster EuSim-Instruktorenkurs im UKM Trainingszentrum

Der erste EuSim-Instruktorenkurs im UKM Trainingszentrum konnte vom 25.-27. September 2020 als erfolgreiche Hybridveranstaltung stattfinden. Ein weiterer Kurs ist bereits für März 2021 geplant.

Weitere Informationen

Zum Tag der Pflegenden (12. Mai 2020): Fit für Covid-Patienten per Crash-Kurs

18 Jahre hatte die Fachgesundheits- und Krankenpflegerin Ruth Boche nicht auf einer Intensivstation gearbeitet. In den besonderen Zeiten der SARS-CoV-2-Pandemie meldete sie sich freiwillig zu einem „Crash-Kurs-Covid-19“. Mit dem Refresh-Kurs hat das UKM (Universitätsklinikum Münster) Pflegende am Beginn der Krise fit gemacht, damit sie im Ernstfall pflegerisch für betroffene Patienten zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen

Schulungsformate zur Personalnachführung im Pandemiefall

Die aktuelle Situation durch die Coronavirus-Pandemie stellt die Kliniken weltweit vor eine große Herausforderung. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat in seinem Anschreiben vom 13. März 2020 alle Krankenhäuser in Deutschland gebeten, sich auf den erwartbar steigenden Bedarf an Intensiv- und Beatmungskapazitäten zur Behandlung von Patientinnen und Patienten mit schweren Atemwegserkrankungen durch Covid-19 zu konzentrieren. Im UKM Trainingszentrum finden seit dem 23. März 2020 täglich entsprechende Schulungen statt.

Weitere Informationen

Interdisziplinäres und interprofessionelles Training: Airwaymanagement in der Pädiatrie

Das Kursangebot des UKM Trainingszentrums wurde im Bereich des Atemwegsmanagements weiter ausgebaut. Neben der Ganztagsschulung „Airwaymanagement auf der Intensivstation“ und dem Kurs „Atemwegsmanagement und Fiberoptische Intubation“ widmen wir uns nun auch den pädiatrischen Patientinnen und Patienten.

Weitere Informationen

PAUL - Ein Frühgeborenen-Simulator für das UKM

Seit dem 14. November 2019 - und damit passend zum Weltfrühchen-Tag am 17.11. - gehört der Frühgeborenen-Simulator "Paul" zur Ausstattung des UKM Trainingszentrums. Teams, für die die Erstversorgung solcher extremer Frühchen Arbeitsalltag ist, können jetzt realitätsnah und zielgerichtet bei uns trainieren.

Weitere Informationen

Welttag der Patientensicherheit

Der 17. September wurde von der Weltgesundheitsversammlung zum Welttag der Patientensicherheit erklärt. Wir am UKM haben diesen Tag genutzt, um auf die Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) aufmerksam zu machen. Dieser Beitrag über unsere Stationsapothekerinnen und -apotheker unterstreicht die Relevanz ihrer Arbeit und der AMTS im Klinikalltag. Gleichzeitig starteten wir am Welttag der Patientensicherheit mit einer UKM-weiten Kampagne zur Stärkung des Risikobewusstseins und der Förderung der interprofessionellen und interdisziplinären Kommunikation aller Akteure in der Arzneimitteltherapie. Weitere Informationen zur internen AMTS-Kampagne finden Sie im UKM Intranet:

Weitere Informationen 

UKM-Pflegenachwuchs übt mit Simulationspatienten

Auszubildende der Schule für Gesundheits- und Kranken-/Kinderkrankenpflege des UKM übten am 26. und 30.07.2019 im UKM Trainingszentrum mit Simulationspatientinnen ihren zukünftigen Berufsalltag. Die Realitätsnähe und das anschließende Debriefing erzielten einen besonderen Lernerfolg.

Weitere Informationen

Kontakt

Gerne stehen wir Ihnen jederzeit für Fragen und Wünsche zur Verfügung! UKM Trainingszentrum
Malmedyweg 17-19
48149 Münster
T +49 (0)251 83-50022
ukm-trainingszentrum(at)­ukmuenster(dot)­de