Notfalltraining im Herzkatheterlabor

Bei dem Training proben Teams der Station 10 Ost und des Herzkatheterlabors gemeinsam vor Ort.Die Teams des HKL und der Station 10 Ost trainieren gemeinsam in den Räumlichkeiten der Herzkatheterlabors.

04. April 2019 - Im April fand das erste gemeinsame, realitätsnahe Notfalltraining mit dem HKL-Team und dem Interventionsteam 10 Ost in den Räumlichkeiten des Herzkatheterlabors statt.
Das Training wurde von den Teilnehmenden der Abteilungen engagiert angenommen und mit positiver Rückmeldung belohnt.
 
Die besonderen räumlichen Bedingungen eines Herzkatheterlabors und die Herausforderungen eines ad hoc-Notfallteams (Notfallteam 10 Ost und Interventionsteam HKL) konnten sehr gut abgebildet werden.
In den Nachbesprechungen der einzelnen Teams wurden viele Eindrücke und Themen gesammelt, um auf dieser Basis zukünftige Trainings und natürlich auch die Zusammenarbeit der Teams kontinuierlich zu verbessern. Diese werden im Einzelnen zeitnah in einer Arbeitsgruppe analysiert.
Großartige Begleitung und fachkundige Beratung erfuhr das gemeinsame Notfalltraining durch Dr. Tim Güß und Michael Klatthaar aus dem UKM Trainingszentrum.
 

Steuerungsplatz für den Simulator beim Notfalltraining im Herzkatheterlabor.Aufgrund der besonderen räumlichen Bedingungen wurde das Notfalltraining im Herzkatheterlabor durchgeführt.
   

Kontakt

Gerne stehen wir Ihnen jederzeit für Fragen und Wünsche zur Verfügung!

 

UKM Trainingszentrum
Malmedyweg 17-19
48149 Münster
T +49 (0)251 83-50022
ukm-trainingszentrum(at)­ukmuenster(dot)­de